Dutch Historical and Family medals in both silver and gold Dutch Provincial, Colonial and Kingdom coins Numismatic Literature and sale catalogues pertaining to Dutch Numismatics

« Back to overview

1672. HAMBURG. BANKPORTUGALÖSER. Von J. Rethe oder seinem Sohn Johann Reteke.

http://www.verschoor.com/files/penningen/1672-Hamburg-Schip-kz.jpghttp://www.verschoor.com/files/penningen/1672-Hamburg-Schip-vz.jpg

Vs.Stadtansicht mit dem Hafen, im Vordergrund zahlreiche Schiffe, oben halten zwei aus Wolken kommende Hände einen Schirm mit dem Namen Jehovas über das Stadtwappen von Hamburg.Umschrift: DA PACEM DOMINE IN DIEBUS NOSTRIS.Im Abschnitt verzierte Kartusche mit HAMBURG.
Rs.Ein Dreimaster auf See, zu den Seiten stehen Apollo mit Harfe und Diana mit Bogen, oben sitzt Merkur zwischen Stadtwappen und Bankbuch, am Boden diverse Geldstücke und Kisten, eine mit den Initalen M P (Marcus Petersen, ältester Bankbürger), im Abschnitt verzierte Kartusche mit der Jahreszahl MDC LXXII, zu den Seiten die Signatur I - R.Umschrift: NON MINOR EST VIRTUS - QUAM QUÆRERE PARTA TUERI
Gaed.1603; silber, 50 mm., 36,20 gram.
 

Reference

Gaed.1603

Quality

Vorzüglich

Price

Verkocht / sold